Der zweite Baum

Wie vermutet folgte auf meinen ersten Kletterbaum auch relativ schnell der zweite und etwas höhere. Geschätzte 13 Meter waren es bis zur vermeintlichen Dose. Das Seil habe ich wieder per gezielten Wurf beim 3. Anlauf richtig platziert, ein Anschlagpunkt war schnell gefunden und dann ging es auch schon hoch. Werde hier nicht rumspoilern, daher nur: der Cache befand sich leider nicht dort, wo ich ihn vermutete, sondern mehr als doppelt so hoch. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Trotzdem eine super Erfahrung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: