Archiv der Kategorie: De Maulwurfn

Höhenluft

+++ Eilmeldung +++

Funkkontakt zu de Maulwurfn wieder hergestellt. Stop. Vor wenigen Stunden Rückkehr ins Basislager des Monte Troodelöh. Stop. Sowohl Auf- als auch Abstieg beschwerlicher als erwartet. Stop. Sauerstoffvorrat falsch berechnet. Verantwortliche werden zur Zeit verhört. Stop. Expeditionsteam wird nun in einer Druckkammer an den Umgebungsluftdruck gewöhnt. Stop. Erstes Bild vom Gipfel veröffentlicht. Stop

IMG_20130219_170023

Advertisements

De Maulwurfn on Tour in BE & NL

Heute war der Maulwurf wieder unterwegs. Den höchsten Punkt der Niederlande (Festland) und einen alten Grenzstein in Belgien hat er dabei besucht. Fleissiges Kerlchen!


De Maulwurfn an de Löwenburgn

Der Maulwurf war wieder mit mir auf Tour. Diesmal auf der Löwenburg in Königswinter.

 


De Maulwurfn an de Laacher Seen

De Maulwurfn am Laacher See


Hage, de Maulwurfn hier!

Let me introduce to you: de Maulwurfn! Ja, ich geb’s zu: Ich habe aus total unwichtigen Gründen gezögert, dem Maulwurf seine eigene Rubrik zu geben. Er hat mich und meine Familie in seiner Gewalt und droht, uns zu töten. Bitte rufen Sie die Polizei!!! Er reist ja jetzt schon seit langer langer Zeit in meiner Tasche mit – aber so recht gewürdigt habe ich seine Anwesenheit noch nie! Dabei ist er so ein feiner Kerl! Wann immer ich also an irgendeinem besonderen Ort bin und de Maulwurfn dabei ist, bekommt er sein eigenes Stück vom Kuchen.