Archiv der Kategorie: Sonstiges

Ich bin eine Schlampe

Ich habe heut mal einen meiner Webspaces durchsucht (es gibt echt zu viele Anbieter… ich verliere langsam den Überblick!!!) und tatsächlich noch eine Hand voll Fotoalben gefunden, die ich zwar schon für WordPress vorsortiert, aber nie hochgeladen habe.

Es könnte also sein, daß ich die Tage ein paar neue alte Artikel einstellen werde. Sind auch gar keine soooo wichtigen Sachen, aber ich fühle mich besser wenn ich sie „abgearbeitet“ habe.

Advertisements

Ist denn schon Weihnachten

In den Regalen liegen sich schon seit Wochen wieder die Weihnachtsleckereien platt, der Weihnachtsmarkt hat geöffnet und das Radioprogramm steuert auch langsam wieder auf die „Wham-Last-Christmas-Dauerschleife“ zu. Einzig das Wetter will noch kein Einsehen haben – irgendwie will in mir bei 13°C keine so rechte Weihnachtsstimmung aufkommen. Dazu kommt noch der Nachteil, daß ich ja Familienvater bin und das Verschenken prozentual ca. 100x soviel Platz einnimmt wie das Beschenktwerden. Grob geschätzt…

Aber nicht dieses Jahr! Dieses Jahr hoffe ich auf was tolles unterm Weihnachtsbaum… Möglichkeit bieten die Berufsgeocacher, welche eine Weihnachtsverlosung organisiert haben. Meine Omma hat zwar schon immer gesagt „Uns is das Glück doch im Ar*** verfroren“, aber wer weiß – vielleicht sollte ich die Sache mit dem Glück einfach nochmal versuchen.

Wer es auch mal probieren möchte, der kann das auf folgender Website gerne tun (auch wenn meine Chancen dann sinken – also lasst es einfach…. ehrlich….. machen eh schon zu viele mit…. ;-))

http://www.berufsgeocacher.de/ist-denn-schon-weihnachten/


Wieder mobil

Wie der Name dieses Blogs schon andeutet, sollte es ja nicht ausschließlich ums Thema Geocaching gehen… Das Fernweh wurde mir quasi in die Wiege gelegt: mein Vater war Flugsicherheitsoffizier bei der LTU und klein Kevin war jedes Wochenende an einem anderen Ort auf der Welt. Dazu kommt erschwerend hinzu, daß ich schon mein Leben lang Motorrad fahre. Mein erstes Motorrad (eine 50ccm Malaguti-Crossmaschine mit 60km/h Vmax) bekam ich im zarten Alter von 4 Jahren. weiterlesen


Und da isset, dat neue…

So… wie erhofft konnte ich mich dann doch updaten. Kev on Tour V2.0 sozusagen. Nachdem ich mein „altes“ Garmin etrex Vista HCx (habe ja ein Ersatz-Neugerät bekommen – daher trifft „alt“ nicht so wirklich zu) gut verkauft bekommen habe, habe ich mir kurzer Hand ein neues geholt… und ein ganz feines dazu. Samstag bestellt, heute – also Dienstag – in den Händen. An dieser Stelle weiterlesen


Nu isset wech…

Dieses Wochenende wird vermutlich etwas langweiliger als sonst…. Seit einiger Zeit löst sie die Gummi-Ummantelung meines Garmin. Recherche im Internet hat ergeben, daß ich nur 2 Möglichkeiten habe: weiterlesen


Cachen im Winter

… macht ja leider eine gute Taschenlampe erforderlich. Nachdem ich letzten Sonntag ab 17 Uhr einige Caches geholt habe, wusste ich: meine 3-D-Zell Maglite reicht einfach nicht. Vielleicht lag es an den ziemlich schwachen Batterien, vielleicht aber auch an dem Wackelkontakt, welchen die Taschenlampe seit dem letzten Sturz weiterlesen


Zwitscherei

Es gibt ja so einige Sachen in der digitalen Welt, über deren Sinn man sich streiten kann. Für mich persönlich heisst eine davon Twitter. Trotzdem besitze ich nun einen Account, welchen ich sogar auch schon genutzt habe. Wer sich meine geistigen Ergüsse antun möchte, kann ja gerne mal vorbeischauen.